Griechenland 2020 (verschoben vom April)

Veranstaltung

Titel:
Griechenland 2020 (verschoben vom April)
Wann:
So, 18. Oktober 2020 - Mi, 28. Oktober 2020
Kategorie:
Reisen 2020

Beschreibung

Mit Heusser Touristik erleben Sie Griechenland von seiner persönlichen Seite, u.a. bieten wir Ihnen eine Panorama-Fahrt mit „Stadler-Rail“, die legendären Kulturstätten Olympia & Epidauros, aber auch erholsame Urlaubsstimmung mit nur  3 Hotelwechsel auf der ganzen Reise. Dazu gibt’s herrliche Bootsausflüge, natürlich griechischen Wein, etliche Spezialitäten und spannende Besichtigungen. Eine Reise, die begeistern wird !
Ihr Chauffeur: Ernst Zumbach, mit Bordbetreuung durch Partnerin Erika Egli

 

1. Tag: Sonntag, 18. Oktober

05.30h Beginn in Wetzikon - Tessin - Mailand - Bologna - Rimini - Pesaro - Ancona, Kabinenbezug an Bord der Schnell-Fähre „Olympic Champion“. Das in Norwegen erbaute Schiff ist die schnellste Fähre im Adriatischen Meer. Für Unterhaltung ist gesorgt, mit Music-Bar, Cafés, Casino, Schwimmbad & div. Geschäften. 

Für Sie sind Doppel-Aussenkabinen, sowie das Abendessen reserviert 16.30h beginnt die Kreuzfahrt durch das Adriatische Meer.

2. Tag: Montag, 19. Oktober

Frühstück an Bord. 15.00h erreichen wir die griechische Hafenstadt Patras.
Kurze Weiterreise auf der Panoramastrasse nach Kalavryta, einer historisch bedeutenden Hügelstadt auf rund 800 Meter gelegen (die umliegenden Berge sind bis 2500m hoch und haben sogar Skilifte!). Zimmerbezug für 2 Nächte im komfortablen Hotel Canyon, an bester Lage im Ort. Abendessen jeweils im Restaurant des Hotels.

3. Tag: Dienstag, 20. Oktober

Nach dem Frühstück kommen Sie in den Genuss einer einzigartigen Zugreise; ein moderner „Stadler-Rail-Zug“ (2007 in Betrieb genommen) fährt Sie auf der historischen und landschaftlich einmaligen Schmalspur-Strecke „Odontotos“von Kalavryta hinab zur Küste nach Diakopto (Fahrdauer ca. 70 Min.). Auf der Rückfahrt mit dem Car, besuchen wir dann noch die Klosteranlage Megalou Spilaiou, hier nahm 1821 das Ende der fast 400 Jahre dauernden Besetzung der Türkei in Griechenland seinen Anfang und gilt als Wiege des modernen Griechenland.

4. Tag: Mittwoch, 21. Oktober
Wir fahren zum legendären Heiligtum der Antike: Olympia, Sie werden staunen über die Zeitzeugen vergangener Tage. Es gibt interessante Museen und Aussenbereiche (Eintritt inkl.). Am Nachmittag Weiterfahrt ans Meer bis Kyparissia, einem schönen Ferienort am Meer. Wir übernachten in einem kleinen, gepflegten und sehr familiär geführten Hotel Apollo, welche inmitten Olivenhainen und nur 200m vom Strand entfernt liegt.

5. Tag: Donnerstag, 22. Oktober
Weiterreise durch herrliche Landschaften, teils dem Meer entlang, teils durch herrliche Bergstrassen via Tripoli - Astros - dann entlang der wunderschönen Küste nach Nafplion, Mittagspause in der einstigen Hauptstadt Griechenlands. Besuchen Sie die reizvolle Altstadt mit vielen Geschäften in den engen Gassen, Weinstuben, Cafés, aber auch sehr schönen Bauwerken, wie das alte Schloss.
Oder geniessen Sie einen ein Glas Wein an der Promenade und am schönen Hafen. Anschliessend Weiterfahrt über Land durch die Halbinsel Argolis bis Galatas, hier geht es mit der Fähre hinüber zur Insel Poros, wo wir im gleichnamigen Städtchen unsere Zimmer für 4 Nächte beziehen. Wir logieren im komfortablen 4-Sterne New Aegli Beach Hotel, welches etwas ausserhalb des Zentrums direkt am Meer gelegen ist. Alle Zimmer verfügen über Blick zum Meer und das Hotel hat auch einen eigenen Strand. Abendessen jeweils inklusive

6. Tag: Freitag, 23. Oktober
Abwechslungsreicher Tages-Ausflug in die schöne Umgebung von Argolis/Ermioni.
Zunächst überqueren wir eine aussichtsreiche Bergstrecke um Adéres bis wir den bekannten Ferienort Ermioni erreichen (Mittagspause). Am Nachmittag Heimreise über die malerische Küstenstrasse zurück nach Poros (mit Halt zum Thema Griechischer Wein und Oliven).

7. Tag: Samstag, 24. Oktober
Ganztägige Schiffsreise zu den einzigartigen Inseln Hydra & Spetsas (im Preis inkl.)
Auf beiden Inseln machen wir einen Landbesuch, wobei die Insel Hydra sehr besonders speziell ist, da autofrei. Die nötigen Transporte vor Ort werden mit sympathischen Eseln absolviert…

8. Tag: Sonntag, 25. Oktober
Freier Aufenthalt auf Poros, mit Gelegenheit für Altstadt-Besuch, Einkäufe,
Spaziergänge, Erholung am Hotel-Strand usw.

9. Tag: Montag, 26. Oktober
Wir verlassen Poros und besichtigen die einmalige, antike Kulturstätte Epidauros, u.a. mit dem prächtigen Theater (14‘000 Plätze / 300 v. Chr. !). Am Nachmittag geht es weiter nach Korinthos, hier besuchen wir den berühmten Kanal. Die letzte Etappe führt uns dann wieder der Küste entlang Patras, Kabinenbezug unserer Fähre nach Ancona.

10. Tag: Dienstag, 27. Oktober
16.30h Ankunft im Hafen von Ancona. Wir fahren dann nochmals ca. 1 Stunde zum bekannten Ferienort Cattolica, wo wir direkt am Meer unsere Zimmer im komfortablen Hotel Negresco beziehen und nochmals schöne Stunden geniessen. Abendessen inkl.

11. Tag: Mittwoch, 28. Oktober
Nach dem Frühstück Beginn der Heimreise via Bologna - Parma - Mailand - Oberland

 

Fr. 1‘800.-- p.P. im DZ
Leistungspaket:
- Fahrt mit modernem Heusser Reisecar
- Bord-Betreuung 11 Tage
- Kafi & Gipfeli am 1. Tag
- 2 Übernachtungen auf Anek-Fähre inkl. 1x Abendessen + Frühstück Ancona-Patras-Ancona
- 7 Hotel-Übernachtungen in Griechenland inkl. Abendessen & Frühstück
- 1 Hotel-Übernachtung inkl. Nachtessen/Frühstück in Italien am 10. Tag (Cattolica)
- 2 Mittagessen in Griechenland
- Zugfahrt am 3. Tag Kalavryta - Diakopto
- alle im Reiseprogramm erwähnten Eintritte & Führungen (u.a. Tages-Schiffs-Ausflug ab Poros)
- ausführliche Reisemappe
- Carchauffeur: Ernst Zumbach / Reisebegleitung: Erika Egli

Zusatzkosten
+ Reiseversicherung (wir empfehlen ETI-Schutzbrief oder eigene Jahresversicherung)
+ Fr. 145.-- Einzelzimmerzuschlag
+ Fr. 100.-- Zuschlag Doppel-Aussenkabine zur Allein-Nutzung
Ausweis: - es genügt eine ID-Karte, dies muss jedoch über das Reisedatum hinaus gültig sein