Naturpark Po-Delta - Ferrara (verschoben von Ostern)

Veranstaltung

Titel:
Naturpark Po-Delta - Ferrara (verschoben von Ostern)
Wann:
Sa, 10. Oktober 2020 - Mi, 14. Oktober 2020
Kategorie:
Reisen 2020

Beschreibung

Do-Mo, 10. - 14. Oktober 2020 (5 Tage)

Die Altstadt von Ferrara ist UNESCO-Weltkulturerbe und wird überragt
vom mächtigen Wasserschloss Castello Estense. Die Dynastie der Familie Este prägte im Mittelalter die Entwicklung der Stadt, welche bis heute durch prächtige Bauwerke sichtbar ist. Das Umland von Ferrara ist ebenso sehenswert, allem voran die zauberhafte Naturlandschaft des Po-Delta. Diese Reise bietet viel Schönes für's Auge, aber auch Genuss und gemütliche Stunden, z.B. in der ältesten Weinschenke der Welt…
Wir übernachten in 4-Sterne-Hotel im Zentrum von Ferrara !

 

 1. Tag: Mittwoch

Oberland - Landeck - Reschensee - Mittagspause in Goldrain im Vinschgau
Am Nachmittag Weiterreise Meran - Bozen - Verona - Ferrara, Zimmerbezug für 4 Nächte im 4-Sterne-Hotel Astra, im Zentrum der historischen Stadt. Das Hotel liegt in der Nähe vom Wasserschloss "Castello Estense" und somit auch an der Fussgängerzone, wo alle Geschäfte, Ristoranti und die anderen Sehenswürdigkeiten zu finden sind. Alle Zimmer in Kategorie "Elegance", vor kurzem renoviert. Abendessen im Hotel.

 

2. Tag: Donnerstag

Nach dem Frühstück geführter Rundgang durch die historische Altstadt von Ferrara;
mit Wasserschloss Castello Estense, der Kathedrale und weiteren Prunkbauten aus der Herrscherzeit der Familie Este. Es bleibt danach Zeit für Besuch des traditionellen Bauernmarktes. Am Nachmittag besteigen wir in im kleinen Hafen von Ferrara das Ausflugs-Schiff "La Nena" und unternehmen mit dem deutschsprachigen Kapitän Georg eine interessante Rundfahrt (inkl. Imbiss) durch die Kanäle und Schleusen um Ferrara und gelangen schliesslich zum Po, dem längsten Fluss Italiens. Nach einer kleinen Panoramafahrt auf dem Po, Rückfahrt in den Hafen von Ferrara. Vor dem Abendessen bleibt noch etwas Zeit für einen Stadtbummel, evtl. für einen Apéro im
"al Brindisi", der ältesten Weinschenke der Welt, nachweislich aus dem Jahre 1435.

 

3. Tag: Freitag

Heute fahren wir zur Küste und besuchen den historischen Ort Comacchio wo wir eine längere Pause machen. Der Ort ("Klein-Venedig") besteht aus vielen Kanälen und Brücken. Es besteht auch hier die Möglichkeit für eine Bootsfahrt durch die herrliche Naturlandschaft. Am Nachmittag Rückfahrt über Land nach Ferrara. Es bleibt nochmals Zeit für individuelle Besichtigungen und/oder Altstadtbummel, Abendessen in einem originellen Lokal in der Altstadt.

 

4. Tag: Samstag

Wir fahren mit dem Car Meer, kleine Rundfahrt durch das Po-Delta. Am Nachmittag geniessen Sie eine Schifffahrt ab Gorina, durch das Naturparadies Po-Delta, entlang der Küste der Adria, inklusive verschiedener Inseln, u.a. "Isola dell'Amore". Anschliessend Heimreise über Land. Abendessen im Hotel.

 

5. Tag: Sonntag
Heimreise via Legnago - Verona - Brescia - Mailand - Como - Tessin - Oberland

 

Fr. 815.--  p.P. im DZ

+ Fr. 140.-- Einzelzimmerzuschlag
+ Fr. 20.-- Reiseversicherung

 

Leistungen:

Fahrt mit modernem Heusser-Reisecar

4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Astra, Zimmertyp "Elegance"
2 Nachtessen im Hotel 3- oder 4-Gang
1 Nachtessen im Hotel "Oster-Menu"
1 Nachtessen in der Altstadt
2 Tagesausflüge
2 Bootsfahrten
1 Lunch auf dem Boot /
1 Führung Ferrara inkl. Schloss-Eintritt
Strassensteuern Italien, MwSt.-Anteil CH